eingetragenes Markenzeichen
Mitglied der
Fleischerinnung
Geschichte
Die Fleischerei Kunze steht bereits in einer 100-jährigen Tradition.
In 4 Generationen gingen aus dieser Familie sechs Fleischermeister und eine Fleischermeisterin hervor.

1899

Fleischermeister Robert Kunze eröffnet in Naunhof bei Leipzig seine Fleischerei.
Seine Söhne Ernst und Hermann werden Fleischermeister.

1932

Hermann Kunze eröffnet in Dresden-Strehlen seine Fleischerei. Die Söhne Hermann und Hans-Joachim werden Fleischermeister.

1958

Hans-Joachim Kunze und seine Frau Gisela (Fleischerstochter ) eröffnen ihr Geschäft in Dresden-Trachau Kopernikusstraße 24. Sohn Uwe Kunze und Tochter Petra Geier geb. Kunze werden Fleischermeister .

Gegenwärtig werden die Geschäfte Am Trachauer Bahnhof 5 und Kopernikusstrasse 24 als Fleischerei Kunze OHG geführt .
Copyright: Fleischerei Kunze Impressum Datenschutz